2022

In Vorbereitung auf 2024: ECN für Studienreise in Südafrika

todayJuli 20, 2022

Hintergrund
share close

Eine Delegation der namibischen Wahlkommission (ECN) befindet sich aktuell auf einer fünftägigen Studienreise in Südafrika. Dort besucht sie die Kollegen der südafrikanischen Wahlkommission. Wie ECN-Sprecherin Lina Ndengu gegenüber Hitradio Namibia erklärte, dient der Besuch der Vorbereitung auf die Parlaments- und Präsidentschaftswahlen im Jahr 2024. Die Delegation soll sich dabei mit den Wahlprozessen im Nachbarland vertraut machen. Konkret geht es unter anderem um die Registrierung von Wählern, die Verwaltung der Ergebnisse und den Einsatz von Technologie bei Wahlen. Am Ende des Besuches soll zudem eine Absichtserklärung über zukünftige Zusammenarbeit zwischen den Wahlkommissionen beider Länder unterzeichnet werden.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

20. Juli 2022 – Tourismus-Treff

Die Einreiseregeln bezüglich der COVID19-Pandemie bleiben wohl bis mindestens Januar 2023 bestehen. Ausländische Reisende dürfen, wie auch in den vergangenen Monaten, mit einem gültigen Impfzertifikat, einem maximal drei Monate alten Genesenennachweis oder maximal 72 Stunden altem PCR-Negativergebnis einreisen. Eine zwischenzeitliche Impfpflicht für ausländische Einreisende wurde von der Regierung wenige Stunden nach Einführung wieder gekippt. Der namibische Tourismusrat NTB hat einen neuen Internetauftritt. Dieser Relaunch hat auch dem Umzug zu der […]

todayJuli 20, 2022 3


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.