2021

Inflation steigt auch im Oktober weiter an

todayNovember 11, 2021

Hintergrund
share close

Die Jahresinflation ist auch im vergangenen Monat weiter angestiegen. Im Oktober stand die Verteuerungsrate bei 3,6 Prozent und damit 0,1 Prozentpunkte höher als noch im September. Das gab die Statistikbehörde NSA bekannt. Erneut waren in erster Linie die ansteigenden Kosten im Transport- und Nahrungsmittelsektor für den Preisanstieg verantwortlich. Im Jahresvergleich mussten Konsumenten zuletzt besonders für Öle und Fette, Früchte und Fleisch deutlich tiefer in die Tasche greifen. Im Transportsektor spielte vor allem der extrem hohe Ölpreis eine entscheidende Rolle.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

FW de Klerk im Alter von 85 Jahren verstorben

Der ehemalige südafrikanische Präsident FW de Klerk ist tot. Das teilte seine Stiftung heute mit. Demnach soll der 85-jährige heute Morgen in seinem Haus in Kapstadt verstorben sein. Erst vor wenigen Monaten hatte er eine Krebserkrankung öffentlich gemacht. De Klerk war von 1989 bis 1994 der letzte weiße Präsident Südafrikas. Er gilt als entscheidender Wegbereiter eines freien Südafrikas und wurde für seine Rolle in der Beendigung der Apartheid zusammen mit […]

todayNovember 11, 2021


0%