2022

Inflation steigt im August auf 7,3 Prozent

todaySeptember 15, 2022

Hintergrund
share close

Die Inflation ist im August erneut deutlich auf mittlerweile 7,3 Prozent angestiegen. Das gab die Statistikagentur NSA heute bekannt. Das bedeutet einen Anstieg von 0,5 Prozentpunkten im Vergleich zum Vormonat. Vor allem der Transportsektor war weiterhin ausschlaggebend. Im Bezug auf die Spritpreise spricht die NSA dabei von einer Hyperinflation. Im Jahresvergleich waren die zuletzt um beinahe zwei Drittel teurer geworden. Auch für Nahrungsmittel müssen Namibier weiterhin tief in die Tasche greifen. Das gilt besonders für Öle und Fette, Früchte und Weizenprodukte.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

HIV-Testzentrum bei Otjiwarongo; © Mulisa Simiyasa/Nampa

2022

Beinahe 12.000 Kinder mit HIV in Namibia

In Namibia leben beinahe 12.000 Kinder mit HIV. Das teilte Vizegesundheitsministerin Esther Muinjangue mit. Viele dieser Kinder seien demnach schon HIV-positiv geboren oder hätten das Virus beim Stillen aufgenommen. Laut der Vizeministerin würden mittlerweile der Großteil der Betroffenen mit dem Medikament Dolutegravir, kurz DTG, behandelt. Das Medikament war im vergangenen Jahr erstmals auch für Kleinkinder auf den Markt gebracht worden. Insgesamt würde mittlerweile 97 Prozent aller HIV-Infizierten in Namibia dieses […]

todaySeptember 15, 2022 2


0%