2022

IPC-Präsident Itula zu Höflichkeitsbesuch bei Geingob

todayApril 5, 2022

Hintergrund
share close

IPC-Präsident Panduleni Itula hat gestern Staatspräsident Hage Geingob einen Höflichkeitsbesuch erstattet. Itula sprach Geingob und der Regierung Medienberichten nach seinen Dank für die Staatsführung während der COVID19-Pandemie aus. Die Regierung habe weitestgehend im Sinne der Menschen gehandelt. Zudem erhielt Itula einen Einblick in die Ölfunde vor der Küste Namibias. Er hinterfragte vor allem warum Namibia nur einen 10-prozentigen Anteil daran halte. Auch das Thema „Grüner Wasserstoff“ stand auf der Agenda. Itula hatte 2019 bei den Präsidentschaftswahlen mit 29 Prozent besser abgeschnitten als jemals ein unterlegener Kandidat zuvor.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Finanzjahr 2023: Staatsverschuldung noch höher als gedacht

Der Staat wird in diesem Jahr Schulden von 18,5 Milliarden Namibia Dollar machen. Ein Teil davon soll durch Staatsanleihen finanziert werden, berichtet der Namibian unter Berufung auf das Finanzministerium. Finanzminister Iipumbu Shiimi hatte bei der Vorstellung des neuen Staatshaushaltes eine Neuverschuldung von 11,5 Milliarden Namibia Dollar genannt. Hinzu kommen nun noch nötige Ausgaben außerhalb des Haushaltes von 7,3 Milliarden. Bis zum Ende des Finanzjahres sollen sich die Staatsschulden damit auf […]

todayApril 5, 2022


0%