2022

IT-Ministerin: Wissen in IT muss ausgebaut werden

todayOktober 21, 2022

Hintergrund
share close

Namibia muss seine Ausbildung in der IT und Programmierung deutlich intensivieren. Dazu rief Vize-IT-Ministerin Emma Theofelus laut Nampa auf. Die zahlreichen Probleme und Aufgaben der heutigen Zeit und der vierten industriellen Revolution seien nur mit außerordentlichen Kenntnissen und einem hohen Wissensstand in dem Sektor lösbar. Dazu zähle die Künstliche Intelligenz und die Datensicherheit, so Theofelus. Der seit einer Woche stattfindende Hackathon der Wissenschaftsuniversität NUST und Telecom Namibia seien ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. Der Austausch von Experten und jungen Denkern ist unabdingbar.

 

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Soldaten-Rekrutierung sendet positives Signal

Die jüngst durchgeführte Rekrutierung von Soldaten der NDF sorgt für positive Schlagzeilen. Laut der New Era wurden aus allen Regionen des Landes nahezu gleich viele neue Soldaten angestellt. Es ging der Armeeführung um eine ausgeglichene Repräsentation aller Regionen. Deshalb habe die Rekrutierung auch erstmals dezentralisiert in den 14 Regionen des Landes stattgefunden. Insgesamt hatten sich 100.000 Namibier um die Ausbildungspositionen beworben, wovon 57 Prozent in die engere Auswahl kamen. Vor […]

todayOktober 21, 2022 2


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.