2022

Jooste zieht sich auch aus SWAPO-Zentralkomitee zurück

todayMärz 31, 2022

Hintergrund
share close

Der scheidende Staatsunternehmensminister Leon Jooste zieht sich auch aus dem Zentralkomitee der SWAPO zurück. Das bestätigte der Minister gegenüber mehreren Medien. Er werde der Partei in Zukunft nur noch als einfaches Mitglied erhalten bleiben, so Jooste. Das Präsidialamt hatte gestern seinen Rücktritt verkündet. Zuvor war bekannt geworden, dass sein Ministerium aufgelöst und als Unterabteilung ins Finanzministerium eingegliedert werden soll. Jooste wird auch sein Parlamentsmandat niederlegen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

TransNamib erhält Darlehen in Höhe von N$ 2,6 Milliarden

Das staatliche Transportunternehmen TransNamib erhält ein Darlehen in Höhe von N$ 2,6 Milliarden. Geldgeber sind die namibische Entwicklungsbank (DBN) und die Entwicklungsbank des südlichen Afrikas (DBSA). Das Darlehen war nach DBN-Angaben bereits 2019 im Rahmen eines Investitionsgipfels in Windhoek versprochen worden. Die Gelder sollen in erster Linie für die Instandhaltung der aktuellen und die Anschaffung neuer Schienenfahrzeuge eingesetzt werden. Zudem sollen die Werkstätten von TransNamib modernisiert werden.  

todayMärz 31, 2022


0%