2021

Kaum jüngere Impfwillige in den vier „O-Regionen“

todayDezember 22, 2021

Hintergrund
share close

Vor allem die vier “O-Regionen“ und Sambesi können kaum jüngere Menschen zu einer COVID19-Impfung animieren. Dies zeigt sich an den landesweit niedrigsten Impfzahlen, wie die regionalen Gesundheitsdirektoren mitteilten. Insgesamt seien in den Regionen maximal 15 Prozent der Zielgruppe vollständig geimpft, während der Landesdurchschnitt bei 22 Prozent läge. Man wolle nun durch eine speziell auf die Regionen ausgerichtete Medienkampagne die Impfzahlen erhöhen. Hierzu konnte man wichtige traditionelle und religiöse Führer gewinnen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

21. Dezember 2021 – Sport des Tages

Namibischer SportRugbyU20-Nationaltrainer Jood Opperman wurde mit sofortiger Wirkung von seinem Amt suspendiert. Zudem darf er für zwölf Monate keinerlei professionelle Position im namibischen Rugby einnehmen. Opperman hatte eine Schiedsrichterin verbal beleidigt. Dies sei ein absolut inakzeptables Verhalten, so die Namibia Rugby Union. Bei der Partie der namibischen Rugbydamen gegen Sambia war Opperman ausfällig gegen die senegalesische Schiedsrichterin geworden. Paralympische SpieleZwei paralympische namibische Teilnehmer haben von der Sisa Namandje Foundation, die […]

todayDezember 21, 2021


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.