2021

Kein COVID19-Intensivpatient mehr landesweit

todayOktober 26, 2021

Hintergrund
share close

Erstmals seit etwa 1,5 Jahren befindet sich kein COVID19-Patient mehr auf der Intensivstation. Dies teilte das Gesundheitsministerium mit. Insgesamt würden landesweit auch nur noch 50 Personen stationär behandelt werden. Die 7-Tage-Inzidenz verbleibt mit sechs Fällen weiterhin auf einem sehr niedrigen Niveau. Derzeit gibt es noch knapp 870 aktive Coronafälle im Land. – Das Gesundheitsministerium bestätigte auf Anfrage von Hitradio Namibia, dass wohl noch diese Woche wichtige Entscheidungen bezüglich Impfungen verkündet werden sollen. Dabei sind die sogenannten „Booster shots“, wie auch Impfungen für unter 18-Jährige ein Thema.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Polizei sucht mutmaßlichen Serien-Ritualmörder in Kavango-Ost

Polizeichef Sebastian Ndeitunga hat vor einem möglichen Serien-Ritualmörder gewarnt. Der aktuelle Fall einer im Kavango gefunden männlichen Leiche, erinnere an fünf andere Fälle zwischen 2016 und 2021, berichtet Nampa. Der Täter würde aus rituellen Gründen oder zum Handel mit Körperteilen töten, so Ndeitunga. Alle Morde hätten sich in der Region Kavango-Ost ereignet. Stets fehlten Körperteile und die Opfer seien in einem Fluss gefunden worden. Im aktuellen Fall arbeite man eng […]

todayOktober 26, 2021


0%