2022

Klazen: Fangrechte zu erhöhen ist nicht nachhaltig

todayNovember 9, 2022

Hintergrund
share close

Fischereiminister Derek Klazen hat Forderungen nach höheren Fangquoten für die namibische Fischereiindustrie zurückgewiesen. Es sei die Aufgabe der Regierung, die nachhaltige Nutzung der Marineressourcen zu sichern. Die aktuelle Forschung zeige, dass noch mehr Fischerei nicht nachhaltig und damit auch gesetzeswidrig sei, so Klazen weiter. Gleichzeitig zeigte er sich enttäuscht von der Fischereiindustrie. So hätten etliche Teilnehmer eines Projekts zur Verringerung der Langusten-Überfischung und Kartierung von Fanggründen falsche Daten angegeben. Der Minister sprach im Rahmen eines Treffens mit Industrievertretern in Lüderitz.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Kreuzfahrtschiff im Hafen von Walvis Bay (Archivaufnahme); © Paulus Kiiyala Shiku/Nampa

2022

9. November 2022 – Tourismus-Treff

Die Häfen von Walvis Bay und Lüderitz bereiten sich auf die Ankunft zahlreicher Kreuzfahrt- und Passagierschiffe vor. Zwischen November und Dezember hat die Hafenbehörde Namport 22 Ankunftstermine für Schiffe ausgegeben. Los geht es in Walvis Bay mit der MS AIDAaura am 10. November. Als letztes Schiff des Jahres wird dann am 31. Dezember die MS Norwegian Jade erwartet. Durch Tagesausflüge und Souvernierverkäufe erhofft sich Namport so auch Unterstützung für den […]

todayNovember 9, 2022 5


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.