2021

Krematorium in Windhoek wieder funktionstüchtig

todayAugust 31, 2021

Hintergrund
share close

Das neue Krematorium in Windhoek ist wieder einsatzbereit. Wie der Republikein unter Berufung auf Stadt-Sprecherin Lydia Amutenya berichtet, sei das neue und über Jahre unbrauchbare Krematorium inzwischen repariert worden. Angeblich habe man auf ein Bauteil aus Deutschland warten müssen. Der Ausfall des alten Krematorium habe verursacht, dass ein dreiwöchiger Rückstau bei Feuerbestattungen entstanden sei. Dies hat angeblich dazu geführt, dass Bestattungsunternehmen zahlreiche Leichen von Personen zwischenlagern müssen, die bereits vor Wochen an Corona verstorben sind. Gemäß geltender Vorschriften müssen Corona-Tote eigentlich binnen sieben Tagen beerdigt oder eingeäschert werden.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Geingob würdigt Corona-Hilfe aus Deutschland

Präsident Hage Geingob hat sich bei Namibias Entwicklungspartnern für deren Beistand im Kampf gegen die Corona-Pandemie bedankt. Die Unterstützung sei Ausdruck der guten Kooperation zwischen Namibia und den Geberländern. In einem Schreiben an die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel bezeichnete Geingob die Bundesrepublik als "wichtigen Partner und Freund" in Namibias Kampf gegen Covid-19. Deutschland hat Namibia seit Beginn der Pandemie mit Schutzmasken und medizinischem Zubehör versorgt. Ferner bedankte sich Geingob bei […]

todayAugust 31, 2021


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.