9. August 2021 - FarmerNews

Louis Du Toit wird kommissarisch die namibische Landwirtschaftsbank AgriBank leiten. Er sei für zunächst drei Monate bis Ende Oktober in dieser Position. Zu Ende Juli war Geschäftsführer Sakaria Nghikembua nach fünf Jahren aus dem Amt ausgeschieden. Derzeit sei der Aufsichtsrat mit der Rekrutierung eines permanenten Geschäftsführers beschäftigt. Ob sich Interim-CEO DU Toit dafür beworben hat, wurde nicht mitgeteilt. Erste Interviews für die Besetzung der Position fanden bereits statt.

Die Auflösung des staatlichen Landwirtschaftsunternehmens AgriBusDev scheint vorerst vom Tisch. Berichten der zuständigen Ministerien für Staatsunternehmen und Landwirtschaft nach, soll dieses vielmehr nun neu ausgerichtet werden. AgriBusdev soll sich anstatt des Aufbaus von „Green Schemes“ mit der generellen nationalen Nahrungsmittelversorgung beschäftigen. Ziel sei es Namibia in diesem Bereich selbständiger zu machen. So soll binnen vier Jahren die Abhängigkeit von Importen von Mais, Mahangu, Getreide und Frischeprodukten beendet werden.

Das Farmerwetter für die kommenden sieben Tage: Für die nördlichen kommerziellen Farmgebiete im Norden sind sommerliche Temperaturen von 31 Grad vorausgesagt. Nachts soll es auf 12 Grad abkühlen. Im Mais-Dreieck und den östlichen Farmgebieten ebenfalls warm um 28 Grad am Tag und 11 Grad in den Nächten. In den Farmgebieten um Windhoek tagsüber mit 25 Grad etwas milder, nachts um 13 Grad. Im Süden zunächst ebenfalls tagsüber warm um 25 Grad mit 6 Grad in den Nächten. Ab Donnerstag eine Kaltfront mit tagsüber lediglich 17 Grad und nachts um 5.  Die Brandgefahr ist landesweit „sehr hoch“. Große aktive Veldfeuer werden immer noch unter anderem aus der Dordabis-Gegend sowie aus dem Westen der Region Otjozondjupa gemeldet. Die UV-Strahlung ist mit einem Wert von 7 bis 8 „moderat“ bis „extrem“.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.