2021

Landwirtschaftsministerium schuldet Sprühteams Millionen

todayAugust 11, 2021

Hintergrund
share close

Das Landwirtschaftsministerium schuldet Mitgliedern der Sprühteams gegen den Heuschreckenbefall offenbar N$ 1,8 Millionen. Einem Bericht der Nachrichtenagentur Nampa nach hätten die 175 Mitglieder zu Hochzeiten der Plage innerhalb von 40 Tagen 1,4 Millionen Hektar abgedeckt. Dafür sei aber bislang nur die Hälfte der vereinbarten Vergütung ausgezahlt worden. Bei allen Betroffenen seien so noch knapp über N$ 10.000 ausstehend. Das Ministerium erklärte auf Nachfrage von Nampa, dass die Zahlungen innerhalb der nächsten zwei Wochen getätigt werden sollen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

41. SADC-Gipfel findet nächste Woche in Malawi statt

In der kommenden Woche findet in Malawi der 41. SADC-Gipfel statt. Der Fokus bei der Zusammenkunft der Staats- und Regierungschefs soll dabei vor allem auf der Industrialisierung und der Marktintegration liegen. Zudem wird das Gastgeberland Malawi dabei den Vorsitz der Staatengemeinschaft von Mosambik übernehmen. Aufgrund der nach wie vor hohen Corona-Fallzahlen wird das Gipfeltreffen als Hybridevent in Teilen virtuell abgehalten. Seit Anfang der Woche finden zudem vorbereitende Treffen statt. Am […]

todayAugust 11, 2021


0%