2022

Lehrer drohen mit landesweitem Streik

todayJuni 13, 2022

Hintergrund
share close

Die Lehrergewerkschaft TUN droht mit einem Ausstand. Die Gehaltsverhandlungen mit der Regierung befänden sich seit Mai in einer Sackgasse, berichtet die Informanté. Die TUN habe bereits intensive, landesweite Gespräche mit den Lehrern geführt, um einen Streik vorzubereiten. Dieser würde zu einem landesweiten Stillstand im Bildungssektor führen. Man sei fest dazu entschlossen, nicht mehr zu arbeiten, wenn die Bezüge nicht erhöht werden würden. Ein genauer Streiktermin steht noch nicht fest, könnte aber bereits zeitnah nach den aktuellen Ferien sein. Auch die Gewerkschaften Napwu und Nantu stünden hinter den Forderungen von fünf Prozent mehr Gehalt, neun Prozent mehr Zuschlag zu Behausung und zehn Prozent mehr Geld für Transport. Die letzte Erhöhung liegt bereits fünf Jahre zurück. Der Staat hat die Forderungen mit einem Hinweis auf den weiterhin klammen Staatshaushalt zurückgewiesen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

13. Juni 2022 – Sport des Tages

Namibischer SportCricketNamibia hat auch das dritte ODI gegen die Auswahl Hongkongs gewonnen. Nach zwei deutlichen Siegen, traten nun erstmals die Südasiaten zunächst am Schlag an. Sie kamen auf 224 Runs für 7. Namibia benötigte danach lediglich 38 Over und vier Bälle, um mit sieben Wickets zu siegen. Dem 23-jährigen Lo-handre Louwrens gelang mit 111 Runs ein Century, das erste in seiner erst jungen ODI-Karriere. LeichtathletikFür Namibia war die Leichtathletik-Afrikameisterschaft ernüchternd. […]

todayJuni 13, 2022


0%