2022

LPM rügt Verhalten von Regionalratsmitglied Witbooi

todayDezember 13, 2022

Hintergrund
share close

Die LPM hat das Verhalten von //Kharas-Regionalratsmitglied Gertjie Witbooi gerügt. Ihm wird vorgeworfen, Parteiinterna an die Öffentlichkeit getragen zu haben. Ein solches Verhalten sei unverantwortlich und lasse die Grundsätze politischer Führung vermissen, so LPM-Sprecher Eneas Emvula. Witbooi sieht sich zudem Vorwürfen im Bezug auf die Verwendung von Reisespesen und vermeintlicher Nähe zur SWAPO-Partei ausgesetzt. Laut Emvula habe die Partei daher damit begonnen, die Wähler zu ihrer Zufriedenheit mit der Arbeit des LPM-Vertreters zu befragen.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Mushelenga: Frauen müssen Öl- und Wasserstoffentwicklung mittragen

Namibia hat nach Ansicht von Informationsminister Peya Mushelenga im Bezug auf die Gleichberechtigung noch Lücken im Bildungssystem. So benötige es mehr Bildung für Frauen und Mädchen, damit diese besonders im Hinblick auf die Öl-, Gas- und Wasserstoffentwicklungen in Namibia im Vordergrund stehen könnten. Mehr Bildung würde Frauen sowohl im sozialen als auch im wirtschaftlichen Bereich fördern. Der Minister machte diese Anmerkungen im Rahmen einer Spendenübergabe der US-Botschaft in der Oshikoto-Region. […]

todayDezember 13, 2022


0%