2021

Lüderitz Waterfront zu 80 Prozent fertig

todayNovember 5, 2021

Hintergrund
share close

Weiterhin verzögert sich der Abschluss der Bauarbeiten an der Lüderitz Waterfront. Der Geschäftsführer der Entwicklungsgesellschaft LWDC, Fluksman Samuehl, sprach von einem Rückschlag für die Wirtschaft in dem Küstenort. 80 Prozent der Um- und Neubauten am alten Kraftwerk seien abgeschlossen. Es fehlen aber noch etwa 130 Millionen Namibia Dollar. Geplant sind weiterhin ein Campus einer namibischen Universität, ein großes Meereskundemuseum, Amphitheater sowie Geschäfte, Restaurants und Unterhaltungseinrichtungen. Hierein seien bereits 250 Millionen Dollar geflossen. Ursprünglich sollte diese zweite Phase der Waterfront vor vier Jahren fertig sein.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Nahrungsmittelversorgung von Schülern in Staatsheimen schlecht

Das schlechte Abschneiden namibischer Schüler liegt vor allem auch an den schlechten Lebensumständen. Generalbuchprüfer Julius Kandjeke sprach dem „Namibia School Feeding Programme” in dieser Form jeglichen Nutzen ab. Die Kinder würden billiges Maismehl bekommen und seit Jahren sei die Versorgung in den Schülerheimen unsicher, da Auftragsvergaben immer wieder illegal oder mit Korruption vergeben würden. Alle drei letzten Jahresabschlüsse würden ein schlechtes Bild zeichnen. Im Endeffekt stehe die Gesundheit der Schüler […]

todayNovember 5, 2021


0%