2021

Machbarkeitsstudien für Wasserstoffprojekte bis 2023

todayJuli 12, 2021

Hintergrund
share close

Namibia will noch in diesem Monat Angebotsanfragen für grüne Wasserstoffprojekte im Land ausgeben. Das erklärte Präsidentenberater James Mnyupe in einem Interview mit CNBC Africa. Ende Juni war eine Marktsondierungsfrist des Investitions-und Entwicklungsrats NIPDB dazu ausgelaufen. Noch bis zur Klimakonferenz im November sollen dann erste Verträge abgeschlossen werden, so Mnyupe weiter. Das Volumen der Projekte bezifferte er mit bis zu 110 Milliarden Namibia Dollar. Bis 2023 sollen dafür die ersten Machbarkeitsstudien vorliegen, noch vor Ende der Präsidentschaft von Hage Geingob könnten erste Investoren an Bord kommen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Fortschritte beim Trusted Travel-System in Namibia

Namibia macht nach Angaben des Gesundheitsministeriums Fortschritte bei der Einführung des sogenannten Trusted Travel-Systems. Das Portal soll Reisen auf dem Kontinent in Pandemiezeiten durch die Koordinierung und Standardisierung von Reisebestimmungen und-anforderungen vereinfachen. Mittlerweile seien alle autorisierten Labore in Namibia für das System registriert worden. Zudem habe das Training für Personal an den Grenzposten des Landes begonnen. Ein genaues Datum, wann das Trusted Travel-System eingeführt wird, wollte das Ministerium nicht nennen. […]

todayJuli 12, 2021


0%