2022

Medienberichte: Neuer Ärger um SWAPO-Parteikongress

todayDezember 8, 2022

Hintergrund
share close

Die Probleme rund um die Wahlen im Rahmen des jüngsten SWAPO-Parteikongresses halten an. Medienberichten zufolge fordert nun Evelyn Nawases-Taeyele die Annulierung der Wahlergebnisse für die Position des Vize-Parteisekretärs. Sie kritisiert dabei vor allem die Geschlechterregelung, wonach zwei Frauen und zwei Männer die Führungspositionen der Regierungspartei bekleiden müssen. Eine solche Regelung basiere auf einer fehlerhaften Interpretation der Partei-Statuten, so Nawases-Taeyele. Sie hatte beim ersten Wahlgang die zweitmeisten Stimmen erhalten, war aufgrund der Geschlechterregelung jedoch von der Nachwahl ausgeschlossen worden. Diese hatte schlussendlich der ehemalige Tourismusminister Uahekua Herunga deutlich für sich entschieden.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Ungewöhnlich viele Veldfeuer im Dezember

In den letzten Tagen wurden landesweit ungewöhnlich viele Veldfeuer vermeldet. In Windhoek waren dabei vor allem die Stadtteile Ludwigsdorf, Eros und Avis betroffen. Aber auch aus anderen Landesteilen wurden Brände gemeldet. Dies betrifft vor allem die Regionen Otjozondjupa, Omaheke und Hardap, so das Umweltministerium. Nach Angaben von Forstdirektor Johnson Ndokosho ist bisher in dieser Feuersaison eine Fläche von rund 1,5 Millionen Hektar verbrannt. Im vergangenen Jahr waren es insgesamt 3,4 […]

todayDezember 8, 2022 2


0%