2022

Mittlerweile 55 gewilderte Nashörner in Namibia

todayOktober 5, 2022

Hintergrund
share close

Die Zahl der gewilderten Nashörner in Namibia ist in diesem Jahr auf 55 gestiegen. Das gab Umweltminister Pohamba Shifeta bekannt. Der Minister sprach dabei von einem deutlichen Anstieg der Wildtierkriminalität. Im gesamten vergangenen Jahr wurden 44 Nashörner gewildert. Derweil erklärte Ministeriumssprecher Romeo Muyunda in einem Interview mit der Nachrichtenagentur Xinhua, dass seit Januar 154 Tiere enthornt worden seien. Er wies dabei allerdings auch auf die extrem hohen Kosten dieser Praxis hin. Eine Studie mit Daten des Umweltministeriums hatte zuletzt zudem festgestellt, dass Enthornung als Abschreckungsmittel keine Auswirkungen auf die Wilderei habe.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Landwirtschaftsminister Calle Schlettwein; © Edward Mumbuu Jnr/NAMPA

2022

Keine Bergbauexploration mehr in Grundwasserleitern

Die Regierung will Explorationsbohrungen in Grundwasserleitern verbieten. Das gab Wasserminister Calle Schlettwein heute im Rahmen einer Landwirtschaftskonferenz in Windhoek bekannt. Dies gelte insbesondere für die aktuellen Aktivitäten in der Stampriet-Gegend. Die Ankündigung des Ministers wurde unter den Teilnehmern mit Jubel aufgenommen. Laut Schlettwein würde rund 60 Prozent des Wasserverbrauchs von Haushalten und Unternehmen in Namibia aus Grundwasser stammen. Es gelte, dieses Wasser auch für zukünftige Generation zu bewahren.

todayOktober 5, 2022 3


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.