2022

Moody’s: Südafrikas Staatsfinanzen auf dem Weg der Besserung

todayApril 4, 2022

Hintergrund
share close

Südafrikas Wirtschaftsaussichten und staatliche Finanzpolitik geben Anlass zur Hoffnung. Dies teilte die Ratingagentur Moody’s mit und stuft das Land deshalb von „negativ“ auf „stabil“ herauf. Die Regierung habe einen klaren Weg eingeschlagen, damit mittelfristig die Schulden in den Griff zu bekommen sind. Die COVID19-Pandemie hatte die Staatsschulden Südafrikas noch weiter in die Höhe getrieben. Nun sei man aber auf dem richtigen Weg, so Moody’s. Es sehe so aus, als würden sich die Schulden bei 80 Prozent des Bruttoinlandsproduktes stabilisieren können.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Howard-Smith gibt Erongo-Ratsvorsitz nach Vertrauensentzug ab

Ciske Howard-Smith ist vom Amt der Vorsitzenden des Erongo-Regionalrates zurückgetreten. Nampa nach war ihr zuvor das Vertrauen durch eine Großzahl der Ratsabgeordneten entzogen worden. Sie akzeptiere die Meinung des Regionalrates und habe deshalb den Vorsitz abgegeben. Ciske Howard-Smith hatte für die IPC die Wahlen im Wahlkreis Swakopmund gewonnen. Seit Monaten gibt es parteiinterne Streitigkeiten, die unter anderem zu einer kurzfristigen Suspendierung von Howard-Smith geführt hatten. Problematisch sei vor allem, dass […]

todayApril 4, 2022


0%