2022

Nach gescheitertem Einspruch: JSE suspendiert Trustco erneut

todayNovember 8, 2022

Hintergrund
share close

Die südafrikanische Börse (JSE) hat die Trustco-Unternehmensgruppe erneut suspendiert. Zuvor hatte das Finanzgericht in Südafrika einen Einspruch von Trustco gegen die Suspendierung abgewiesen. Dem Unternehmen wird von der JSE vorgeworfen, buchhalterisch nicht den internationalen Standards entsprochen zu haben. Trustco-Geschäftsführer Quinton van Rooyen teilte umgehend mit, dass man, wie vom JSE gefordert, seine Geschäftszahlen nun neu aufstellen werde. Dies sei ein bedauerlicher, aber notwendiger Schritt, so van Rooyen. Man gehe davon aus, dass die Suspendierung anschließend wieder aufgehoben werde.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

Fischer in der Region Sambesi; © Faith Sankwasa/NAMPA

2022

Kleinfischerei soll rechtlich klarer geregelt werden

Die Regierung will die Kleinfischerei in Namibia rechtlich klarer regeln. In einem neuen Aktionsplan heißt es dazu, dass es zwar theoretisch genug Regularien für den Sektor gebe. Diese seien aber über zahlreiche nationale und internationale Gesetze und Richtlinien verteilt. Stattdessen benötige man ein eigenes Gesetz für die Kleinfischerei. In Namibia fällt darunter jegliche Fischerei, die für den eigenen Konsum und den Weiterverkauf im kleinen Rahmen gedacht ist. Das Fischereiministerium will […]

todayNovember 8, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.