2022

Nach Polizei-Unfall: Autofahrer bekennt sich schuldig

todayOktober 17, 2022

Hintergrund
share close

Nach dem Unfall eines Polizeifahrzeuges nahe Otjiwarongo hat sich ein 27-Jähriger der Gesundheitsgefährdung der Beamten schuldig bekannt. Er hatte in der vergangenen Woche bei einer Polizeikontrolle die Flucht ergriffen, nachdem bei ihm ein erhöhter Alkoholpegel festgestellt wurde. Bei der anschließenden Verfolgungsjagd konnte ein Polizeifahrzeug nur einen Unfall verhindern, indem die Beamten den Wagen in die Büsche neben der Straße lenkten. Der Verdächtige wurde nun vor dem Magistratsgericht in Otjiwarongo zu einer Haftstrafe von 12 Monaten oder der Zahlung von N$ 4.000  verurteilt. Zudem muss er für vier Monate seinen Führerschein abgeben.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Grasende Rinder in der Sambesi-Region (Archivaufnahme); © heckepicks/iStock

2022

Sambesi-Region: neuer Ausbruch der Maul- und Klauenseuche

Das Veterinäramt hat einen erneuten Ausbruch der Maul- und Klauenseuche in der Sambesi-Region bestätigt. Demnach soll die Krankheit bei insgesamt 14 Tieren in drei verschiedenen Krälen entdeckt worden sein. Betroffen ist der Wahlkreis Kabbe-Süd. Die Behörden verhängten umgehend ein Transportverbot für die Gegend. Der letzte Ausbruch in der Sambesi-Region war erst im Februar 2022 für beendet erklärt worden.  

todayOktober 17, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.