2021

Nach Unfall in Usakos: LKW-Fahrer in kritischem Zustand

todayAugust 23, 2021

Hintergrund
share close

Der ausländische Fahrer eines Lastwagens, der am Freitag mit einem Zug am Bahnhof von Usakos kollidiert ist, befindet sich in lebensbedrohlichem Zustand. Es ist der jüngste in einer Reihe von vergleichbaren Unfällen, die sich zuvor an derselben Stelle ereignet haben. Laut Polizei wird gegen den Mann wegen rücksichtlosen Fahrens ermittelt. Er musste von Rettungssanitätern mit einer Spreizzange aus der Fahrerkabine befreit und vom Staatskrankenhaus in Usakos in die Mediclinic nach Windhoek verlegt werden. Bei dem Aufprall wurde der mit Ammoniumnitrat beladene Lastwagen schwer beschädigt und zwei Zugwagons aus den Gleisen katapultiert. Die Höhe des Schadens ist bisher nicht bekannt. Das Unglück wurde vermutlich durch Bremsversagen verursacht.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Mushelenga warnt vor Corona-Fehlinformationen

Informationsminister Peya Mushelenga hat strafrechtliche Konsequenzen gegen Personen angedroht, die Fehlinformationen über die Corona-Pandemie verbreiten. Er rief die Öffentlichkeit auf, die daran Beteiligten bei der Polizei zu melden. Mushelenga zufolge würde die Verbreitung von Corona-Mythen die Aufklärungskampagne der Regierung behindern. Außerdem würden inkorrekte Informationen über angebliche Nebenwirkungen von Vakzinen das Impfprogramm beeinträchtigen und den Kampf gegen Corona erschweren. Während einer Informationsreise in die Erongo-Region lobte Mushelenga wiederum laut NBC die […]

todayAugust 23, 2021


0%