Zwei Geschäftsmänner wegen Bestechungsversuch verhaftet

In Windhoek sind zwei Geschäftsmänner wegen Bestechung verhaftet worden. Nach Angaben der Anti-Korruptionskommission (ACC) handelt es sich um einen Namibier und seinen ausländischen Geschäftspartner. Demnach sollen sie mehr als N$ 8 Millionen Steuerschulden haben. Um die Schulden zu tilgen, sollen sie am Montag versucht haben, einen Beamten der Steuerbehörde NamRa mit N$ 100.000 zu bestechen. Bei der Übergabe des Geldes wurden die beiden Verdächtigen verhaftet. Laut NamRa handelte es sich dabei um einen gemeinsamen, verdeckten Einsatz von ACC und der Steuerbehörde. Die Verdächtigen erschienen gestern erstmals vor Gericht. Morgen soll ein offizieller Kautionsantrag gestellt werden.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.