Samstag 19. Juni 2021

Logo Hitradio Namibia

App LiveStream

9. Juni 2021 - Nachrichten am Abend

Die Unfallzahlen in Namibia sind im vergangenen Jahr deutlich zurückgegangen. Laut dem Verkehrsunfallfonds MVA wurden genau 3000 Unfälle verzeichnet, 19 Prozent weniger als noch im Jahr 2019. Damit hält der kontinuierliche Rückgang seit 2016 weiter an. Die mit Abstand meisten Unfälle ereigneten sich den Zahlen nach in der Khomas Region. Mehr als 50 Prozent der Zwischenfälle wurden am Wochenende vermeldet. Landesweit kamen im letzten Jahr 462 Personen bei Verkehrsunfällen ums Leben, beinahe 5000 Personen wurden verletzt. Auch diese Zahlen sind im Jahresvergleich stark rückläufig.

Die Polizei in Swakopmund hat nach eigenen Angaben einen Mann im Besitz von 27 Kilogramm Cannabis verhaftet. Die Polizei bezifferte den Straßenwert der Drogen auf über 1,3 Millionen Namibia Dollar. Die am Dienstag sichergestellten Drogen übersteigen damit den Gesamtwert aller im Mai konfiszierten illegalen Substanzen. Der Verdächtige, ein 31-jähriger Kongolese, soll morgen erstmals vor Gericht erscheinen. Gegen ihn liegt bereits ein weiteres Drogenverfahren aus dem Jahr 2019 vor.

Simbabwe hat eine Lieferung von drei Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs von Johnson & Johnson vorerst abgelehnt. Übereinstimmenden Medienberichten nach nannte das Finanzministerium Sorgen über angebliche Blutgerinnsel nach einer Impfung und fehlende Lagermöglichkeiten als Gründe. Die Nachricht folgt auf Proteste vor Impfzentren in Simbabwe, wo die Behörden offenbar vielerorts Schwierigkeiten haben, die Nachfrage zu decken. Kritiker werfen der Regierung vor, die in Großbritannien hergestellten Dosen aus politischen Motiven abzulehnen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.