Hardap-Schleusen geöffnet

Die Schleusen des Hardap-Damms wurden um 6 Uhr heute Morgen geöffnet. Dies teilte Wasserversorger Namwater mit. Zu dem Zeitpunkt war der zweitgrößte Stausee des Landes zu 71,9 Prozent gefüllt. Aufgrund der Überschwemmungsgefahr für Mariental, gilt 70 Prozent als Grenzwert. Trotz Schleusenöffnung stieg der Füllstand bis Redaktionsschluss aufgrund starker Zuläufe weiter auf 72,6 Prozent an. Auch die Stauseen Von Bach, Friedenau, Naute, Swakoppoort und Oanob erhielten weiteren Zufluss.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.