2021

Namdia verkauft Diamanten wohl weiterhin unter Wert

todaySeptember 9, 2021

Hintergrund
share close

Staatskonzern Namdia will den Anschuldigungen zu einem Unter-Wert-Verkauf namibischer Diamanten nun endgültig entgegenwirken. Aus diesem Grund sollen einige Diamanten fortan öffentlich im Internet versteigert werden, heißt es im Namibian heute. Namdia steht seit langem in der Kritik, weil das Unternehmen Diamanten nach Dubai und Indien unter Wert verkauft haben soll. Ursprünglich war Namdia gegründet worden um den höchstmöglichen Preis für namibische Diamanten, die als die reinsten weltweit gelten, zu erzielen. Bis zu 500 Millionen Namibia Dollar soll Namdia jährlich wegen der zu geringen Abgabepreise verlieren.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Geschäftsklimaindex in SA fällt erneut

Der Geschäftsklimaindex in Südafrika ist das dritte Quartal in Folge gefallen. Dies sei vor allem den Unruhen Mitte des Jahres geschuldet, hieß es dazu vom Finanzunternehmen Rand Merchant Bank. Die Zerstörungen und Plünderungen hätten in Gauteng und KwaZulu-Natal hunderte Unternehmen zur Zwangsschließung gedrängt. Der Index fiel von 50 Punkten auf nun 43 Punkte im dritten Quartal. Der Wert von 100 spiegelt ein großes Vertrauen der Unternehmen wieder, der Wert von […]

todaySeptember 9, 2021


0%