2022

Namibia entsendet Delegation zur 145. IPU-Vollversammlung

todayOktober 10, 2022

Hintergrund
share close

Namibia wird ab morgen an der 145. Vollversammlung der Interparlamentarischen Union (IPU) in Ruanda teilnehmen. Insgesamt werden dabei mehr als 1.000 Parlamentarier aus der ganzen Welt erwartet. Die namibische Delegation steht unter der Führung von Parlamentspräsident Peter Katjavivi und besteht aus insgesamt sieben Mitgliedern. Thema der diesjährigen Versammlung ist der Beitrag von Parlamenten zur Geschlechtergleichheit. Zudem soll allerdings auch ein Bericht der IPU-Taskforce zum Krieg zwischen Russland und der Ukraine vorgestellt werden. Katjavivi ist Vizevorsitzender dieser Taskforce.  

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

SADC: Wahlen in Lesotho “ruhig und friedlich“

Die Wahlbeobachter der SADC haben sich zufrieden mit den Wahlen in Lesotho gezeigt. Unter Führung des namibischen Verteidigungsministers Frans Kapofi hatte der Staatenbund insgesamt 63 Beobachter in das Königreich entsendet. Einem vorläufigen Bericht zufolge seien die Wahlen insgesamt ruhig und friedlich abgelaufen. Positiv hoben die Beobachter die Anzahl der jungen Kandidaten hervor. Verbesserungsbedarf sehen sie bei der Finanzierung der Wahlkomission, dem barrierefreien Zugang zu Wahllokalen und dem Zugang von Frauen […]

todayOktober 10, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.