2021

Namibia für 0,003 % der globalen Emissionen verantwortlich

todayNovember 18, 2021

Hintergrund
share close

Namibia ist laut Präsident Hage Geingob nur für insgesamt 0,003 Prozent der weltweiten Emissionen verantwortlich. Damit gehöre man nicht zu den Hauptschuldigen der Erderwärmung. Dennoch leide Namibia aber unter den Konsequenzen. Dadurch könne sich das Land allerdings im Kampf gegen den Klimawandel besonders hervortun, so Geingob weiter. Namibia habe große Ambitionen diesen Kampf auch wirtschaftlich lohnend zu gestalten. Die Eckpfeiler dazu sollen der Aufbau blauer und grüner Wirtschaftszweige im Land sein. 

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Börsengang von MTC verpasst anvisiertes Ziel um N$ 500 Mio.

MTC hat das anvisierte Ziel von rund 3,1 Milliarden Namibia Dollar durch den jüngsten Börsengang verpasst. Wie das Telekommunikationsunternehmen mitteilte lag der Ertrag um rund 500 Millionen Dollar niedriger als ursprünglich gehofft. Insgesamt wurden nur rund 80 Prozent der Anteile verkauft. Beworben hatten sich nach MTC-Angaben etwa 5500 Einzelpersonen und 76 Unternehmen. Laut dem Finanzdienstleister Cirrus Capital handelt es sich dennoch um den mit Abstand größten Börsengang in der Geschichte […]

todayNovember 18, 2021


0%