2022

Namibia will Rindfleisch nach Angola exportieren

todayJuni 20, 2022

Hintergrund
share close

Zunächst sollen laut Meatco rund 120 Tonnen pro Monat exportiert werden © iStock / Enrico01

Namibia plant den Export von Rindfleisch nach Angola. Das gab Meatco-Geschäftsführer Mwilima Mushokobanji bekannt. Demnach ist zunächst eine Menge von 120 Tonnen pro Monat geplant. Das Fleisch soll aus den nördlichen Kommunalgebieten kommen, oberhalb des Veterinärzauns.  Laut Mushokobanji solle dann trotz der regelmäßigen Ausbrüche der Maul-und-Klauenseuche die Möglichkeit bestehen, Fleisch aus diesen Gebieten zu exportieren. Geschlachtet werden soll in Katima Mulilo und Oshakati. Zudem wird auch der Schlachthof in Rundu bald seine Arbeit aufnehmen. Laut Meatco warte man nur noch auf die notwendigen Genehmigungen aus Namibia und Angola.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%