• home Startseite
  • keyboard_arrow_right 2021
  • keyboard_arrow_right Nachrichten
  • keyboard_arrow_right Beiträge
  • keyboard_arrow_rightNampol konnte Lage in Leonardville nach Angriff auf Polizeiwache beruhigen

2021

Nampol konnte Lage in Leonardville nach Angriff auf Polizeiwache beruhigen

todayNovember 8, 2021

Hintergrund
share close

Nampol konnte nachdem ein Mob die Polizeistation in Leonardville angegriffen hatte, die Situation unter Kontrolle bringen. Der Informanté nach hatten mehrere Einwohner des Ortes die Wach angegriffen, nachdem eine Person wegen illegalen Alkoholhandels festgenommen wurde. Es seien Steine geflogen und Sachschaden entstanden, heißt es. Die Polizisten vor Ort hätten Reservisten zur Hilfe gerufen und Unterstützung der Sondereinsatzkräfte aus Gobabis erhalten. Es seien Warnschüsse abgefeuert worden. Polizeipräsident Sebastian Ndeitunga habe die Sicherheitskräfte angewiesen alle Aufständischen festzunehmen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

PSEMAS-Tariferhöhung erst nach Abschluss der Reformen

Die zunehmende Ablehnung von Ärzten Patienten der Staatskrankenkasse PSEMSA zu deren Tarif zu behandeln, sei kurzfristig nicht zu ändern. Dies gestand das Finanzministerium ein. Eine Anhebung des Standardtarifs für Leistungen sei erst möglich, wenn PSEMAS weitreichende strukturelle Änderungen durchlaufen habe. In aktueller Form sei die Krankenlasse von Staatsangestellten schon kaum finanzierbar. Zuletzt hatte die Zahnärztevereinigung NDA mitgeteilt, dass ihre Ärzte nicht mehr zum PSEMAS-Tarif behandeln würden. Dieser sei schlichtweg zu […]

todayNovember 8, 2021


0%