2021

Nampower, MTC und Nampost erhalten Bestnoten durch IPPR

todayNovember 8, 2021

Hintergrund
share close

Nampower, MTC und Nampost behalten auch in diesem Jahr ihre Spitzenpositionen im Führungsranking für Staatsbetriebe des Instituts für öffentliche Politikforschung IPPR bei. Allen drei Unternehmen wurde gute Unternehmensführung und ein funktionierender kommerzieller Betrieb bescheinigt. IPPR kritisierte allerdings die anhaltenden Monopolstellungen des Stromversorgers Nampower und des Kommunikationsunternehmens MTC. Am schlechtesten schnitten Henties Bay Waterfront und Zambezi Waterfront, sowie die Roads Contractor Company ab, die nach IPPR Angaben schlicht keinerlei Informationen mit der Öffentlichkeit teilen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

 Investitionen als Mittel gegen Stromausfälle in Südafrika

Südafrikas Präsident Cyril Ramaphosa hat sich zuversichtlich gezeigt, dass die jüngsten Zusagen in Milliardenhöhe in den Energiesektor die anhaltenden Stromabschaltungen beenden werden. In seinem wöchentlichen Brief an die Bürger Südafrikas erklärte er, dass Deutschland, die USA, Frankreich und Großbritannien rund 131 Milliarden Rand zur Verfügung stellen würden, um das Land beim Übergang zu einer emissionsarmen Wirtschaft zu unterstützen. Gleichzeitig gab der Stromversorger Eskom heute bekannt, dass man aufgrund einer unvorhersehbaren […]

todayNovember 8, 2021


0%