2022

NamRa Mitarbeiter wegen Betrugs verhaftet

todayOktober 19, 2022

Hintergrund
share close

Die Polizei in Rundu hat einen mutmaßlichen Großbetrüger festgenommen. Der 42-Jährige soll die Steueragentur NamRa um drei Millionen Namibia Dollar erleichtert haben. So Nampol. Der Mann soll Mitarbeiter im dortigen Büro von NamRa gewesen sein. Er habe das Steuersystem manipuliert, um Gelder abzugreifen, heißt es unter anderem in den Anschuldigungen. Er soll, gegen Bestechungsgelder säumige Zahler aus der Software gelöscht haben. Die Fälle haben sich zwischen 2010 und 2017 ereignet. Bereits dann hätten erste Ermittlungen und Beobachtungen durch die Polizei begonnen. Bei der ersten gerichtlichen Anhörung wurde ihm eine Freilassung auf Kaution verweigert.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Steuerzahlungsmoral weiterhin schlecht

Die Steuerbehörde NamRa plant eine Intensivierung im Kampf gegen Steuersünder. Laut dem Namibian gebe es vor allem bei Aufsichtsratspositionen im staatlichen und Privatsektor sowie in den Bereichen Einzelhandel und der Fischerei massive Probleme bei Steuerzahlungen. Insgesamt würden nur knapp über die Hälfte der 800.000 registrierten Steuerzahler ihren Verpflichtungen nachkommen. Die Steuerzahlungsmoral sei weiterhin niedrig. Dringend müssen, so der Pressespreche der NamRa Steven Ndorokaze, Schlupflöcher in der Gesetzgebung gestopft werden. Insgesamt […]

todayOktober 19, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.