2021

Nationale Gesprächsrunde für nachhaltige Ernährungssysteme

todayJuli 28, 2021

Hintergrund
share close

Das Landwirtschaftsministerium startet ab morgen mit einer nationalen Gesprächsrunde zu nachhaltigen Ernährungssystemen in Namibia. Die Gespräche finden im Vorfeld des UN-Gipfel zu dem Thema im September statt. Bis Mitte August sollen sämtliche Interessensvertreter in Namibia daher zu Wort kommen. Laut dem Ministerium sei der Dialog besonders wichtig, da der Klimawandel die Nahrungsmittelproduktion in Namibia in Zukunft weiter erschweren werde. Zudem seien der begrenzte Marktzugang für Teile des Landes, traditionelle Anbaumethoden und mangelhaftes Weideland ein Problem. Während der rund zweiwöchigen Gespräche sollen unter anderem mögliche Lösungsansätze diskutiert werden.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

PDM kritisiert geplante Weiterbeschäftigung von ACC-Direktor

Die PDM hat die geplante Weiterbeschäftigung von Paulus Noa als Direktor der Anti-Korruptions-Kommission scharf kritisiert. Oppositionsführer McHenry Venaani erklärte, die Ankündigung habe ihn tief schockiert. Fraktionsführer Vipuakuje Muharukua bezeichnete Noa als Gatekeeper der Korruption in Namibia. Die PDM-Abgeordnete Elma Dienda wiederum gab an, dass Noa und seine Stellvertreterin in den letzten 15 Jahren nur Zeit und Geld geschunden hätten. Der amtierende ACC-Direktor und seine Stellvertreterin Erna van der Merwe sollen […]

todayJuli 28, 2021


0%