2021

Nationaler Dialog einzige Lösung für Lage in Eswatini

todayOktober 25, 2021

Hintergrund
share close

In Eswatini sehen alle in die jüngsten Unruhen involvierte den Dialog als einzigen Lösungsweg. Dies teilte der südafrikanische Staatspräsiden Cyril Ramaphosa mit. Auf seinen Vorschlag hin sei eine Delegation aus Südafrika, Namibia und Botswana Ende vergangener Woche in das Königreich entsandt worden. Diese hätte sowohl mit König Mswati III., dem Premierminister, Diplomaten. Zivilorganisationen, und Parlamentsmitgliedern als auch Gewerkschaften gesprochen. Es sollen fortan friedliche, zielführende Gespräche zur Demokratisierung der letzten absoluten Monarchie des Kontinents geführt werden. Ramaphosa rief deshalb zur Ruhe auf. Er unterstrich, dass die SADC hinter der Regierung von Eswatini stehe und eine stabile, sichere Lage das Ziel sei.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

22. Oktober 2021 – Sport am Nachmittag

Namibischer SportCricketDie namibische Auswahl hat bei der T20-Weltmeisterschaft die Sensation geschafft! Am Nachmittag siegten die Eagles mit 8 Wickets gegen Irland und ziehen so in die Super 12s ein. David Wiese wurde zum besten Spieler der Partie gewählt. Nach aktuellem Tabellenstand trifft das Team dann in Gruppe 2 auf Afghanistan, Indien, Neuseeland, Pakistan und Schottland. Die nächste Partie gegen die Schotten steht am 26. Oktober auf dem Programm. RugbyDie eigentlich […]

todayOktober 22, 2021


0%