2022

Neue Flugrouten: FlySafair fasst Namibia ins Auge

todayOktober 13, 2022

Hintergrund
share close

Die südafrikanische Billigfluggesellschaft FlySafair plant offenbar eine Ausweitung seiner Flugziele auf Namibia. Dem Unternehmen zufolge soll die Lizenzierungsbehörde ASLC grünes Licht für die Verbindung zwischen Kapstadt und Windhoek gegeben haben. Zudem habe man einen weiteren Antrag für Flüge zwischen Johannesburg und Windhoek eingereicht. Ein Unternehmenssprecher bezeichnete den Schritt als Meilenstein. Wann die neuen Fluglinien zwischen Südafrika und Namibia eingerichtet werden sollen, teilte FlySafair nicht mit.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Alweendo: Pipeline-Projekt steht noch ganz am Anfang

Laut Energieminister Tom Alweendo gibt es noch keine konkreten Pläne zum Bau der Öl- und Gaspipeline zwischen Namibia und Sambia. Beide Länder hatten zuletzt eine Absichtserklärung unterzeichnet. In einem Interview mit der NBC erklärte Alweendo nun, dass man jedoch noch nicht wisse, wo die Pipeline langführen soll. Auch die Kosten und der Zeitrahmen seien noch unklar. Diese Details müssten durch eine Machbarkeitsstudie geklärt werden. Der Bau der Pipeline soll durch […]

todayOktober 13, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.