2024

Neue Richtlinien für Einstellung von Grundschullehrern

todayJuni 26, 2024

Hintergrund
share close

Ab sofort dürfen Lehrerpositionen in staatlichen Grundschulen nur noch durch qualifiziertes Personal besetzt werden. Dies ist das Ergebnis des Rückrufs einer Anweisung aus dem Jahr 2019, teilte das Bildungsministerium mit. Exekutivdirektorin Sanet Steenkamp sagte dazu, dass man ursprünglich die Anweisung eingeführt hatte, da es zu wenig qualifizierte Lehrer für die Grundschule gab. Die regionalen Bildungsbehörden sind nun aufgerufen, Lehrer ab sofort einzustellen, wenn sie die nötige Mindestqualifikation für die Vorschule bis Klasse 3 aufweisen. Es gelte jetzt das ursprüngliche Rekrutierungsgesetz hierfür. Die Situation von damals sei heute nicht mehr vorhanden. Was mit den Lehrern passiert, die ihre Ausbildung auf Grundlage der Anweisung aus 2019 gemacht haben, ist indessen unklar. Sie dürften nicht mehr weiterbeschäftigt werden, da sie nicht die nötigen Qualifikationsstufen haben.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%