2022

Neuer Polizeihauptsitz im Norden fertiggestellt

todayAugust 1, 2022

Hintergrund
share close

Die namibische Polizei hat ihren neuen Hauptsitz in der Region Kavango-West eingeweiht. Ziel sei es, der steigenden Kriminalität in der Region durch eine bessere Infrastruktur Herr zu werden. Das berichtet Nampa. Das Polizeihauptquartier in der Regionalhauptstadt Nkurenkuru hat mehr als 84 Millionen Namibia Dollar gekostet. Das Gebäude schließt auch Büros, Ermittlungsräume und Polizistenunterkünfte mit ein. Sicherheitsminister Albert Kawana sprach von einem Meilenstein für die Region. Es handele sich um das modernste Polizeiverwaltungsgebäude außerhalb von Windhoek.

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Simbabwes Inflation steigt weiterhin stark

In Simbabwe ist die Inflation weiter deutlich gestiegen. Wie die Statistikagentur ZimStat mitteilte, lag die Jahresinflation im Juli bei knapp 257 Prozent. Im Monatsvergleich stiegen die Preise um mehr als 25 Prozent. Während der offizielle Umrechnungskurs zum US-Dollar zuletzt bei 417 Simbabwe-Dollar lag, wird die simbabwische Währung auf dem Schwarzmarkt derzeit zu einem Kurs von mehr als 1000 zum US-Dollar gehandelt. Dies zeige, Analysten nach, das steigende Misstrauen in die […]

todayAugust 1, 2022


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.