2022

Nur jede fünfte Schule hat einen Internetanschluss

todayJuli 27, 2022

Hintergrund
share close

Nur etwa jede fünfte Schule im Land hat einen Zugang zum Internet. Dies bestätigte die Kommunikationsregulierungsbehörde CRAN gegenüber Hitradio Namibia. Die Gründe hierfür seien vielschichtig. Vor allem seien infrastrukturelle Probleme schuld. So gebe es in ländlichen Gebieten häufig keinen Internetanbieter oder es mangele an einer generellen Stromversorgung. Insgesamt habe sich die Situation aber in Zeiten der COVID19-Pandemie leicht entspannt. So habe MTC im Rahmen seiner Erschließungskampagne auch Schulstandorte berücksichtigt. Kurzfristig müssen aber mindestens 288 Sekundarschulen und Kliniken mit 4G-Internet ausgestattet werden.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

NSX erlebt Höhenflug

Der Namibian Stock Exchange NSX hat eine nie dagewesene Handelswoche hinter sich. Wie die zweitgrößte Börse des Kontinents mitteilte, wurden Aktien im Wert von 2,8 Milliarden Namibia Dollar gehandelt. Dabei habe es sich vor allem um Zweitnotierungen gehandelt. Der Montag vergangener Woche war mit fast einer Milliarde besonders stark. Binnen einer Woche sei ein Drittel des bisherigen Handelsvolumen 2022 umgesetzt worden. Bei 70 Prozent der Tradings habe es sich um […]

todayJuli 27, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.