2022

Öllager in WVB soll zu 100% genutzt werden

todayOktober 27, 2022

Hintergrund
share close

Die staatliche Mineralölgesellschaft Namcor plant mittelfristig die Öllagerungseinrichtung in Walvis Bay voll auszulasten. Derzeit ist einem Bericht des Namibian nach diese nur zu etwa 60 Prozent genutzt. Aber auch hiermit hatte Namcor zuletzt einen Umsatz von 3,3 Milliarden Namibia Dollar erzielt. Einzelheiten wollte das Unternehmen nicht nennen, da es um sensible Daten gehe, die von Konkurrenten genutzt werden könnten. Damit gestand Namcor auch ein, dass man gleichzeitig auch mit dem Privatsektor im Wettbewerb stehe. Der Bau der Einrichtung hatte 5,8 Milliarden Namibia Dollar gekostet und sechs Jahre gedauert. Seit 2021 sind Anlandevorrichtungen und das Öllager betriebsbereit.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Kandjoze wirft Amupanda Verbreitung von Fehlinformationen vor

Die Planungskommission hat dem Aktivisten Job Amupanda vorgeworfen, mit Absicht Falschinformationen in Bezug auf das Hyphen-Wasserstoff-Projekt zu verbreiten. Da man sich aber noch in Verhandlungen befände, könne man keine Stellung zu den einzelnen Vorwürfen beziehen. Der Leiter der Bewegung Affirmative Repositioning hatte zuletzt auf den sozialen Medien behauptet, dass unter anderem durch Deutschland verfasste Gesetze dazu verabschiedet werden sollten. Zudem solle die Vergabe von Bergbaurechten an der Küste für vier […]

todayOktober 26, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.