2024

PDM erneuert Forderungen nach Strompreissubventionen

todayJuli 1, 2024

Hintergrund
share close

Die offizielle Oppositionspartei PDM hat ihre Forderung nach Subventionen für Strompreise erneuert. Elektrizität sei ein Grundbedürfnis, so der PDM-Abgeordnete Hidipo Hamata. Die zuletzt genehmigten Strompreisanpassungen könnten katastrophale Auswirkungen für Haushalte haben, die bereits am Rande des wirtschaftlichen Kollapses stünden. Er brachte auch einen Verzicht auf Einkommenssteuern für Strombetriebe ins Spiel, um Strom günstiger für den Endverbraucher zu machen. Hamata verwies dabei auch auf die verfassungsmäßig vorgeschriebene Bereitstellung von Dienstleistungen zu erschwinglichen Kosten. Die eskalierenden Elektrizitätskosten würden gegen diesen Grundsatz verstoßen. Der Elektrizitätskontrollrat (ECB) hatte in der vergangenen Woche landesweite Strompreisanhebungen abgesegnet. Mit 7,9 Prozent sollen die Preise in Windhoek am stärksten ansteigen.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

0%