2021

Pilot-Zensus wird bis Ende des Monats durchgeführt

todayOktober 18, 2021

Hintergrund
share close

Seit gestern werden die Namibier gezählt. Die Statistikagentur NSA hat eine Pilot-Volkszählung begonnen, die als Testlauf für den vollständigen Zensus im kommenden Jahr dienen soll. NSA nach werde der Zensus über zwei Wochen abgehalten. In allen Regionen werde in kleinerem Umfang gezählt. Unter anderem würden in der Region ||Karas 13 Personen für die NSA von Haus zu Haus ziehen. Ziel sei es vor allem herauszufinden, wie die Abläufe, Logistik und eingesetzte Technik für den die Zählung 2022 optimiert werden kann. Aufgrund eines fehlenden Meldesystems wir die Volkszählung wie schon 1991, 2001 und 2011 physisch durch Zählung jeder im Land befindlicher Person durchgeführt.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Hungersnot in Madagaskar: 1,3 Millionen Menschen bedroht

Die Hungersnot in Madagaskar nimmt immer größere Ausmaße an. Laut internationalen Hilfsorganisationen sind 1,3 Millionen Menschen akut von Nahrungsmittelnot betroffen. Darunter fallen auch etwa 500.000 Kinder, heißt es. Diese seien wie aktuell nirgendwo sonst auf der Welt vom Hungertod bedroht. Örtlich habe es bereits seit mehr als fünf Jahren habe es praktisch keinerlei Niederschläge mehr gegeben. Die Ernte der meist selbstversorgenden Menschen ist vielerorts komplett ausgefallen. Das Welternährungsprogramm der Vereinten […]

todayOktober 18, 2021


0%