2021

Problematische Buchführung bei Windhoeker Stadtverwaltung

todayNovember 19, 2021

Hintergrund
share close

Generalbuchprüfer Junias Kandjeke hat der Windhoeker Stadtverwaltung ein Prüfungsurteil verweigert. Für die 2019 und 2020 beendeten Finanzjahre seien ihm nicht genug Nachweise vorgelegt worden, um eine Prüfung vorzunehmen. Laut Kandjeke gebe es beispielsweise unbelegte Kassenbestände von über N$ 200 Millionen in den Büchern der Stadt. Zudem seien Kredite in ähnlicher Höhe falsch angegeben worden. Auch Bürgermeister Job Amupanda hatte zuletzt erklärt, bei seinem Amtsantritt verwirrende Finanzen vorgefunden zu haben. Im Laufe des letzten Jahres habe man versucht, die Bücher aufzuräumen und hoffe nun, in den kommenden vier Jahren erstmals einen uneingeschränkten Bestätigungsvermerkt zu erreichen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

29. November 2021 – Sport am Nachmittag

Namibischer SportRugbyDie namibische Rugby-Nationalmannschaft hat heute ein gemeinsames Training mit ihren Kollegen aus Brasilien abgehalten. Die Einheit diente zur Vorbereitung auf das morgige Finale der Stellenboschchallenge, wobei Namibia auf Simbabwe trifft. In der vergangenen Woche hatte Namibia das Halbfinale deutlich mit 60 zu 24 gegen Kenia gewonnen. Gleichzeitig trifft morgen in Windhoek die Auswahl der UNAM im Finale der namibischen Liga auf Western Suburbs. PferdesportIn Gobabis gibt es am Wochenende […]

todayNovember 19, 2021


0%