2023

Prominenter Oppositionspolitiker in Eswatini ermordet

todayJanuar 23, 2023

Hintergrund
share close

In Eswatini ist am Wochenende ein prominenter Oppositionspolitiker ermordet worden. Nach Angaben der Nachrichtenagentur AFP wurde Thulani Maseko gestern in seinem Haus von unbekannten Tätern erschossen. Maseko war ein Menschenrechtsanwalt und Gründer des oppositionellen Multi-Stakeholders Forum (MSF). Kurz zuvor hatte König Mswati erklärt, dass Gegner der Monarchie in Eswatini sich nicht beschweren dürften, wenn sie von Söldnern niedergeschossen würden. Aktivisten hatten in der vergangenen Woche beklagt, dass vor allem weiße Südafrikaner angeheuert würden, um die Opposition zu unterdrücken. Die Regierung wies jedoch umgehend jegliche Verwicklung in den Tod Masekos zurück.

 

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Rosh Pinah Scorpion Zink; © Vedanta Zinc International

2023

Skorpion-Zinkmine wird „intern“ verkauft

Die Skorpion-Zinkmine bei Rosh Pinah soll noch in diesem Jahr in einem internen Deal verkauft werden. Dies kündigte der Mutterkonzern Vedanta Resources an. Als Käufer dient der indische Bergbaukonzern Hindustan Zinc. Dieser wolle 51,5 Milliarden Namibia Dollar in bar bezahlen. Teil des Deals ist auch das Bergwerk Black Mountain in Südafrika. Hindustan Zinc ist eine 65-prozentige Tochter von Vedanta. Der Verkauf gilt vor allem der Vereinfachung der Strukturen von Vedanta […]

todayJanuar 23, 2023


0%