2022

RDP prangert überhöhte Kosten von Regierungsprojekten an

todaySeptember 22, 2022

Hintergrund
share close

RDP-Präsident Mike Kavekotora hat eine Untersuchung zu zahlreichen Regierungsprojekten gefordert. Er warf der Regierung vor, dabei Steuergelder veruntreut zu haben. Selbstbereicherung sei innerhalb der Regierung zur Norm geworden, so der Oppositionspolitiker. Dabei nannte Kavekotora rund ein Dutzend Beispiele, bei denen die Projekte deutlich teurer als ursprünglich veranschlagt gewesen sein sollen. Das treffe etwa auf den Bau des Neckartal-Dammes, das Erdöllager in Walvis Bay und das NIP-Büro zu. Zudem seien bei den Kora Awards oder bei der SME Bank Millionenbeträge einfach verschwunden. Er forderte daher, dass ein Parlamentsausschuss Ermittlungen dazu einleiten müsse.

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Weiterhin hohe GBV-Fallzahlen in Namibia

Geschlechtsspezifische Gewalt bleibt weiterhin ein Problem in Namibia. Wie der Namibian unter Berufung auf Polizeisprecherin Kauna Shikwambi berichtet, seien allein zwischen April und Juli dieses Jahres mehr als 1750 Fälle verzeichnet worden. Seit 2020 waren es gar beinahe 10.500 Fälle. Shikwambi stellte dabei aber auch klar, dass nach wie vor viele Opfer die Taten nicht anzeigen würden. Außerdem rief sie Männer auf, sich Hilfe zu suchen, anstatt die eigene Partnerin […]

todaySeptember 22, 2022


0%