• home Startseite
  • keyboard_arrow_right 2021
  • keyboard_arrow_right Nachrichten
  • keyboard_arrow_right Beiträge
  • keyboard_arrow_rightRechtliche Entscheidung gegen neue Stadtverwaltungsposition in Mariental

2021

Rechtliche Entscheidung gegen neue Stadtverwaltungsposition in Mariental

todaySeptember 17, 2021

Hintergrund
share close

Die Entscheidung eine nicht geplante neue Position in der Stadtverwaltung von Mariental zu verbieten, war eine rechtliche und keine politische. Dies erklärte das Ministerium für städtische Entwicklung auf eine Anfrage in der Nationalversammlung. Der Stadtrat wollte die Position des persönlichen Assistenten für den Bürgermeister schaffen. Im Raum stand, dass die Position abgelehnt wurde, da Mariental von der LPM und nicht der SWAPO regiert werde. Laut der Erklärung haben drei Faktoren zur Ablehnung geführt: Der der nötige Antrag wurde nicht gestellt, zudem sollte die Position nicht den Gesetzen entsprechend besetzt werden und sie sei als temporäre Anstellung vorgesehen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

16. September 2021 – Sport am Nachmittag

Namibischer SportInlinehockeyNamibia bleibt bei der Inlinehockey-Weltmeisterschaft weiterhin ungeschlagen. Gegen Deutschland siegte die namibische Auswahl heute mit 8:2 und feierte damit den dritten Sieg im dritten Spiel. Morgen früh geht es mit der ersten Playoff-Begegnung gegen den Viertplatzierten aus Gruppe B weiter. Mit 29 eigenen Treffern bei nur 2 Gegentoren stellt Namibia in der Gruppenphase bislang sowohl die beste Offensive, als auch die beste Defensive. FußballDie Brave Warriors haben sich in […]

todaySeptember 16, 2021


0%