2021

ReconAfrica agiert höchst fragwürdig

todayOktober 13, 2021

Hintergrund
share close

Der ständige Parlamentsausschuss für natürliche Ressourcen hat das Bergbau- und Energieministerium in die Schranken gewiesen. Das Vorgehen bei den Explorationen des kanadischen Unternehmens ReconAfrica in sensiblen Gebieten des Landes sei höchst fragwürdig. Dies berichtet der Namibian. Es sei absolut unklar, wie die betroffenen Gemeinschaften direkt profitieren würden. Vielmehr gehe es dem Staat nur um Lizenzgebühren und Steuern. Außerdem sei die Aussage von ReconAfrica, dass bereits jetzt mehr als 300 Namibier beschäftigt würden, nachweislich falsch. Das Unternehmen verstoße zudem gegen die vorhandenen Gesprächswege mit traditionellen Gemeinschaften. Dass ReconAfrica 90 Prozent der Anteile halte, und der namibische Staat nur zehn Prozent, sei ebenfalls ein Problem.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Neues Gesetz zu psychischen Erkrankungen soll Anfang 2022 kommen

Ein neues Gesetz zu psychischer Gesundheit soll nun nach jahrelanger Vorbereitung Anfang 2022 vom Parlament abgesegnet werden. Dies teilte die zuständige Beamte im Gesundheitsminisetrium, Magdalena Didalelwa, laut Nampa nun mit. Das Gesetz ersetzt das von 1973, das seit Jahren als überholt gilt. Vor allem soll das neue Gesetz Richtlinien zum Umgang mit psychisch erkrankten aufzeigen und insbesondere deren Rechte stärken. Das Gesetz soll von einem massiven Ausbau der nötigen Infrastruktur […]

todayOktober 13, 2021


0%