2022

ReconAfrica: erste Probebohrungen liefern keine Ergebnisse

todayNovember 10, 2022

Hintergrund
share close

Die jüngsten Probebohrungen von ReconAfrica im Kavango-Becken haben enttäuschende Ergebnisse für das Unternehmen geliefert. Die im Juni begonnenen Untersuchungen beim Bohrloch Makandina 8-2 hätten demnach keine wirtschaftlich relevanten Mengen an Kohlenwasserstoffen gefunden. Gesucht wurde auf bis zu 2000 Meter Tiefe. Die Aktien des kanadischen Unternehmens gaben umgehend nach. ReconAfrica gab gleichzeitig bekannt, dass eine weitere Bohrung (Wisdom 5-1) vorbereitet wird. Diese soll ab Mitte Dezember erfolgen.

 

 

Geschrieben von: Redaktion 2

Rate it

Vorheriger Beitrag

Windhoeker Stadtverwaltung; © Hitradio Namibia

2022

Windhoek: Mayumbelo übergangsweise Stadtdirektor

Die Windhoeker Stadtverwaltung hat erneut einen Übergangs-Geschäftsführer bestimmt. George Mayumbelo, Leiter der Personalabteilung, wird bis Ende November die seit beinahe zwei Jahren vakante Position des Stadtdirektors übernehmen. Im Oktober hatte der Stadtrat der permanenten Anstellung von Roads Authority Geschäftsführer Conrad Lutombi zugestimmt. Derweil berichten verschiedene Medien heute übereinstimmend, dass der Minister für städtische Entwicklung, Erastus Uutoni, dieser Entscheidung zunächst einen Riegel vorgeschoben hat. Demnach fordert er vorher die Ergebnisse einer […]

todayNovember 10, 2022


0%
Stars under Afrian Skies

Noch nicht gebucht?

Jetzt die Reise anfragen und den Code HITRADIO in der Nachricht eingeben. 

Erlebe einen unvergesslichen Abend mit Stars unter Afrikas Sternen.