2021

SAA nimmt heute den Flugbetrieb wieder auf

todaySeptember 23, 2021

share close

Nach über einem Jahr am Boden wird South African Airways (SAA) heute den Flugbetrieb wieder aufnehmen. In den ersten Tagen wird dabei zunächst die Verbindung zwischen Johannesburg und Kapstadt bedient, bevor ab Montag auch regionale Ziele angeflogen werden. Namibia ist zunächst jedoch nicht darunter. SAA-Vorstandsvorsitzender John Lamola erklärte, dass man die Flotte der Fluggesellschaft von 32 auf acht Flugzeuge verkleinert habe. Zudem sei auch die Zahl der Angestellten deutlich verringert worden. Viele Maßnahmen seien nicht einfach gewesen, doch das sei man dem Steuerzahler schuldig, so Lamola weiter. Neben dem wirtschaftlichen Faktor sei es aber auch eine Frage des Stolzes, South African Airways wieder fliegen zu sehen.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2021

Klazen lehnt Bevorzugung bei Vergabe von Fischereirechten ab

Fischereiminister Derek Klazen hat eine mögliche Bevorzugung einzelner Regionen bei der Vergabe von Fischereirechten abgelehnt. Bei einer Rede in Walvis Bay erklärte er, dass einige Bewohner der Küstenstadt in dem Irrglauben leben würden, ein natürliches Vorrecht auf die maritimen Rohstoffe Namibias zu haben. Laut dem Minister handele es sich jedoch um nationale Ressourcen, die allen Namibiern zu Gute kommen müssten. Auch wenn Antragssteller aus Walvis Bay vielleicht besser qualifiziert seien, […]

todaySeptember 23, 2021


0%