2022

SADC-Troika beschließt Verlängerung des Mosambik-Einsatzes

todayJuli 14, 2022

Hintergrund
share close

Die SADC-Troika hat eine kurzfristige Verlängerung des Mosambik-Einsatzes beschlossen. Die Truppen der sogenannten SAMIM-Mission sollen vorerst bis Mitte August im Einsatz bleiben. Die Staatengemeinschaft hatte im Juli 2021 eine multinationale Eingreiftruppe in den Norden Mosambiks entsendet. Zusammen mit mosambikanischen und ruandischen Soldaten bekämpfen sie dort islamistische Extremisten. Der Einsatz wird von Namibia finanziell unterstützt. Nach ersten Erfolgen waren aus der Region zuletzt wieder vermehrte Angriffe der Extremisten vermeldet worden. Über die Zukunft des Einsatzes soll dann im Rahmen eines Treffens der SADC-Staatschefs im August entschieden werden.

 

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

Vorheriger Beitrag

2022

Inflation steigt im Juni auf 6 Prozent

Die Inflation ist im Juni erneut deutlich angestiegen. Nach Angaben der Statistikbehörde NSA stand sie im Vormonat bei 6 Prozent. Das entspricht dem höchsten Wert seit 5 Jahren. Die höchsten Preissteigerungen hatte dabei einmal mehr der Transportsektor zu verzeichnen. Angetrieben durch die hohen Spritpreise stiegen die Betriebskosten für Fahrzeuge um beinahe ein Drittel. Auch die Lebensmittelpreise stiegen im Juni wieder deutlich. Speiseöle beispielsweise verzeichneten einen Preisanstieg von über 26 Prozent. […]

todayJuli 14, 2022


0%
HRN_Logo_Aktion Sonnenstern_XXlarge-01

Alle Spenden sind zugunsten des Johanniter-Heim Khoaeb in Otavi und der Pangolin Conservation and Research Foundation.

Bitte spendet für den guten Zweck!

Das Spendenversprechen läuft noch bis zum 23. Dezember 2022.
Einzahlungen sind noch bis zum
9. Januar 2023 möglich.