2022

SADC: Wahlen in Lesotho “ruhig und friedlich“

todayOktober 10, 2022

Hintergrund
share close

Polling station officials count valid ballots at the Life High School in Maseru, at the beginning of the counting operations for the legislative vote in Lesotho, on October 7, 2022. (Photo by Marco Longari / AFP)

Die Wahlbeobachter der SADC haben sich zufrieden mit den Wahlen in Lesotho gezeigt. Unter Führung des namibischen Verteidigungsministers Frans Kapofi hatte der Staatenbund insgesamt 63 Beobachter in das Königreich entsendet. Einem vorläufigen Bericht zufolge seien die Wahlen insgesamt ruhig und friedlich abgelaufen. Positiv hoben die Beobachter die Anzahl der jungen Kandidaten hervor. Verbesserungsbedarf sehen sie bei der Finanzierung der Wahlkomission, dem barrierefreien Zugang zu Wahllokalen und dem Zugang von Frauen zu politischen Ämtern. In Lesotho wurde am Freitag ein neues Parlament gewählt, mit einem offiziellen Ergebnis wird in dieser Woche gerechnet.  

Geschrieben von: Redaktion

Rate it

0%